Hallo!

Mein Name ist Dennis Heck. Ich bin 29 Jahre jung und seit nicht ganz 20 Jahren gehe ich meiner großen Leidenschaft der Fotografie nach. Angefangen hat damals alles mit einer analogen Spiegelreflexkamera, die ich von meinem Opa bekommen habe. Mein Vater zeigte mir in den jungen Jahren, wie man damit Fotos macht. Ich erinnere mich gerne wie es ohne Autofokus und mit Mikroprismenring sowie Schnittbildindikator war, Bilder zu schießen. Hier lernte ich bereits Blende und Belichtungszeit einzusetzen, um mit der Tiefenschärfe gezielt zu arbeiten. Es war die Canon AE-1 welche ich noch immer gerne bei meinen Shootings dabei habe. Heutzutage nutze ich natürlich eine digitale Spiegelreflexkamera.

Dank meines Fachwissens und den hohen Ansprüchen an mich selbst gelingt es mir immer wieder aufs neue, einzigartige Momente in Bildern festzuhalten. Die Liebe für’s Detail wird in jeder meiner Aufnahmen sichtbar. Fotografie ist nicht nur ein Job für mich, sie ist meine Leidenschaft.

„Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.“

-Friedrich Dürrenmatt

UA-27979694-1